ent­wi­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|wi|schen

Bedeutung

Info

[unter Anwendung einer List] entkommen, sich schnell und unauffällig einem Zugriff o. Ä. entziehen

Beispiele
  • durch die Hintertür entwischen
  • der Polizei entwischen

Synonyme zu entwischen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch entwischen, althochdeutsch intwisken

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entwischeich entwische
du entwischstdu entwischest entwisch, entwische!
er/sie/es entwischter/sie/es entwische
Pluralwir entwischenwir entwischen
ihr entwischtihr entwischet entwischt!
sie entwischensie entwischen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entwischteich entwischte
du entwischtestdu entwischtest
er/sie/es entwischteer/sie/es entwischte
Pluralwir entwischtenwir entwischten
ihr entwischtetihr entwischtet
sie entwischtensie entwischten
Partizip I entwischend
Partizip II entwischt
Infinitiv mit zu zu entwischen

Aussprache

Info
Betonung
entwischen
Lautschrift
[ɛntˈvɪʃn̩]