ent­stam­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|stam|men

Bedeutungen (2)

Info
  1. aus einer bestimmten Familie, einem bestimmten Bereich stammen
    Beispiele
    • einem anderen Geschlecht, Milieu entstammen
    • alle Modelle entstammen derselben Kollektion
  2. aus einer bestimmten Zeit stammen, von etwas herrühren
    Beispiel
    • die Urkunde entstammt dem 13. Jahrhundert

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entstammeich entstamme
du entstammstdu entstammest entstamm, entstamme!
er/sie/es entstammter/sie/es entstamme
Pluralwir entstammenwir entstammen
ihr entstammtihr entstammet entstammt!
sie entstammensie entstammen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entstammteich entstammte
du entstammtestdu entstammtest
er/sie/es entstammteer/sie/es entstammte
Pluralwir entstammtenwir entstammten
ihr entstammtetihr entstammtet
sie entstammtensie entstammten
Partizip I entstammend
Partizip II entstammt
Infinitiv mit zu zu entstammen

Aussprache

Info
Betonung
entstammen
Lautschrift
[ɛntˈʃtamən]