ent­sa­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|sa|gen
Beispiel
dem Vorhaben entsagen

Bedeutung

Info

auf etwas schweren Herzens aus einer bestimmten Einsicht heraus freiwillig verzichten

Beispiel
  • den Freuden des Lebens entsagen

Synonyme zu entsagen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch entsagen, althochdeutsch intsagēn = aufkündigen, sich einer Sache entziehen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entsageich entsage
du entsagstdu entsagest entsag, entsage!
er/sie/es entsagter/sie/es entsage
Pluralwir entsagenwir entsagen
ihr entsagtihr entsaget entsagt!
sie entsagensie entsagen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entsagteich entsagte
du entsagtestdu entsagtest
er/sie/es entsagteer/sie/es entsagte
Pluralwir entsagtenwir entsagten
ihr entsagtetihr entsagtet
sie entsagtensie entsagten
Partizip I entsagend
Partizip II entsagt
Infinitiv mit zu zu entsagen

Aussprache

Info
Betonung
entsagen
Lautschrift
[ɛntˈzaːɡn̩]