ent­ner­ven

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
entnerven

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|ner|ven

Bedeutung

nervlich erschöpfen; der Kraft, der Nerven berauben

Beispiele
  • der lange Krieg hatte sie entnervt
  • ein entnervender Lärm

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?