ent­man­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|man|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (einen Mann) kastrieren
  2. jemandem [chirurgisch] den Penis entfernen

Synonyme zu entmannen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch entmannen = der Mannschaft berauben, zu: mannen, bemannen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entmanneich entmanne
du entmannstdu entmannest entmann, entmanne!
er/sie/es entmannter/sie/es entmanne
Pluralwir entmannenwir entmannen
ihr entmanntihr entmannet entmannt!
sie entmannensie entmannen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entmannteich entmannte
du entmanntestdu entmanntest
er/sie/es entmannteer/sie/es entmannte
Pluralwir entmanntenwir entmannten
ihr entmanntetihr entmanntet
sie entmanntensie entmannten
Partizip I entmannend
Partizip II entmannt
Infinitiv mit zu zu entmannen

Aussprache

Info
Betonung
entmannen