Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ent­lüf­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ent|lüf|ten

Bedeutungsübersicht

  1. verbrauchte Luft aus einem Raum durch Zufuhr von Frischluft entfernen, herauslassen
  2. (Technik) störende Lufteinschlüsse in einer Leitung, einem hydraulischen System o. Ä. entfernen

Synonyme zu entlüften

auslüften, durchlüften, lüften

Aussprache

Betonung: entlụ̈ften

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entlüfteich entlüfte 
 du entlüftestdu entlüftest entlüft, entlüfte!
 er/sie/es entlüfteter/sie/es entlüfte 
Pluralwir entlüftenwir entlüften 
 ihr entlüftetihr entlüftet 
 sie entlüftensie entlüften 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich entlüfteteich entlüftete
 du entlüftetestdu entlüftetest
 er/sie/es entlüfteteer/sie/es entlüftete
Pluralwir entlüftetenwir entlüfteten
 ihr entlüftetetihr entlüftetet
 sie entlüftetensie entlüfteten
Partizip I entlüftend
Partizip II entlüftet
Infinitiv mit zu zu entlüften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. verbrauchte Luft aus einem Raum durch Zufuhr von Frischluft entfernen, herauslassen

    Beispiel

    einen Saal, ein Gebäude entlüften
  2. störende Lufteinschlüsse in einer Leitung, einem hydraulischen System o. Ä. entfernen

    Gebrauch

    Technik

    Beispiel

    die Heizung entlüften

Blättern