ent­lang

Wortart:
Präposition
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉entlang
Wort mit gleicher Schreibung
entlang (Adverb)

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|lang

Bedeutung

an etwas in der ganzen Länge hin

Beispiele
  • 〈nachgestellt:〉 die Wand, das Seil entlang
  • (schweizerisch, sonst selten) der Weg verläuft dem Wald entlang
  • 〈vorangestellt:〉 entlang des Wegs/(seltener:) dem Weg verläuft ein Zaun
  • entlang des Rheins/(selten:) dem Rhein
  • wir gingen entlang schöner Wälder
  • entlang Rhein und Ruhr
  • der Pfad verlief entlang Gleisen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 entlang der vorgegebenen Muster

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch en(t)lanc, aus in und lang

Grammatik

Präposition; bei Nachstellung mit Akkusativ, schweizerisch, sonst selten mit Dativ; bei Voranstellung mit Genitiv, selten mit Dativ

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?