ent­hem­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|hem|men

Bedeutung

Info

von Hemmungen befreien

Gebrauch
Psychologie
Beispiele
  • die enthemmende Wirkung einer Droge
  • er tobte, vom Alkohol völlig enthemmt

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; meist im 1. oder 2. Partizip gebraucht

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich enthemmeich enthemme
du enthemmstdu enthemmest enthemm, enthemme!
er/sie/es enthemmter/sie/es enthemme
Pluralwir enthemmenwir enthemmen
ihr enthemmtihr enthemmet enthemmt!
sie enthemmensie enthemmen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich enthemmteich enthemmte
du enthemmtestdu enthemmtest
er/sie/es enthemmteer/sie/es enthemmte
Pluralwir enthemmtenwir enthemmten
ihr enthemmtetihr enthemmtet
sie enthemmtensie enthemmten
Partizip I enthemmend
Partizip II enthemmt
Infinitiv mit zu zu enthemmen

Aussprache

Info
Betonung
enthemmen
Lautschrift
[ɛntˈhɛmən]