ent­hei­li­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|hei|li|gen

Bedeutung

Info

entweihen; die Heiligkeit von etwas verletzen

Beispiel
  • den Sonntag entheiligen

Synonyme zu entheiligen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entheiligeich entheilige
du entheiligstdu entheiligest entheilig, entheilige!
er/sie/es entheiligter/sie/es entheilige
Pluralwir entheiligenwir entheiligen
ihr entheiligtihr entheiliget entheiligt!
sie entheiligensie entheiligen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entheiligteich entheiligte
du entheiligtestdu entheiligtest
er/sie/es entheiligteer/sie/es entheiligte
Pluralwir entheiligtenwir entheiligten
ihr entheiligtetihr entheiligtet
sie entheiligtensie entheiligten
Partizip I entheiligend
Partizip II entheiligt
Infinitiv mit zu zu entheiligen

Aussprache

Info
Betonung
entheiligen