ent­ge­gen­wer­fen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
entgegenwerfen

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|ge|gen|wer|fen

Bedeutungen (2)

  1. in jemandes Richtung werfen
    Beispiel
    • sie warf mir den Ball entgegen
    1. sich jemandem, einer Sache in den Weg werfen
      Grammatik
      sich entgegenwerfen
      Beispiel
      • mutig warf er sich seinen Verfolgern entgegen
    2. sich in etwas stürzen, werfen
      Grammatik
      sich entgegenwerfen
      Beispiel
      • sie warf sich furchtlos der Gefahr entgegen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?