en­nu­y­ie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɑ̃nyˈjiːrən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
en|nu|yie|ren
Alle Trennmöglichkeiten
en|nu|y|ie|ren

Bedeutungen (2)

  1. ärgern; lästig werden

Herkunft

französisch ennuyer < vulgärlateinisch inodiare = hassen, zu lateinisch odium, Odium

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?