ener­gie­be­wusst

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
energiebewusst
Lautschrift
[enɛrˈɡiːbəvʊst]

Rechtschreibung

Worttrennung
ener|gie|be|wusst

Bedeutung

Energie (2) nicht vergeudend, sondern sich beim Verbrauch ihrer natürlichen Begrenztheit in besonderem Maße bewusst seiend

Beispiel
  • sich energiebewusst verhalten

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?