Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

em­por­wach­sen

Wortart: starkes Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: em|por|wach|sen

Bedeutungsübersicht

  1. in die Höhe wachsen
  2. sich zu jemandem, zu etwas Bekanntem, Angesehenem entwickeln

Synonyme zu emporwachsen

aufgehen, aufkeimen, keimen, sprießen, treiben
Anzeige

Aussprache

Betonung: emporwachsen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »ist«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in die Höhe wachsen

    Beispiele

    • die Pflanzen wuchsen an den Mauern empor
    • <in übertragener Bedeutung>: aus dem Dunkel wuchsen Bäume, Türme empor (tauchten auf, traten immer größer werdend hervor)
  2. sich zu jemandem, zu etwas Bekanntem, Angesehenem entwickeln
Anzeige

Blättern