Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

elek­t­risch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: elek|trisch
Alle Trennmöglichkeiten: elek|t|risch
Beispiele: elektrische Eisenbahn; elektrische Lokomotive (Abkürzung E-Lok); elektrischer Stuhl; elektrisches Feld

Bedeutungsübersicht

  1. auf der Anziehungskraft bzw. Abstoßungskraft geladener Elementarteilchen beruhend
    1. Elektrizität speichernd, führend; Elektrizität erzeugend
    2. mit Elektrizität betrieben
    3. durch Elektrizität hervorgerufen, bewirkt
    4. die Elektrizität betreffend

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Betonung: elẹktrisch🔉

Herkunft

zu lateinisch electrum < griechisch ḗlektron = Bernstein (da Reibungselektrizität zuerst am Bernstein beobachtet wurde)

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-elektrischer-elektrische-elektrisches-elektrische
Genitiv-elektrischen-elektrischer-elektrischen-elektrischer
Dativ-elektrischem-elektrischer-elektrischem-elektrischen
Akkusativ-elektrischen-elektrische-elektrisches-elektrische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderelektrischedieelektrischedaselektrischedieelektrischen
Genitivdeselektrischenderelektrischendeselektrischenderelektrischen
Dativdemelektrischenderelektrischendemelektrischendenelektrischen
Akkusativdenelektrischendieelektrischedaselektrischedieelektrischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinelektrischerkeineelektrischekeinelektrischeskeineelektrischen
Genitivkeineselektrischenkeinerelektrischenkeineselektrischenkeinerelektrischen
Dativkeinemelektrischenkeinerelektrischenkeinemelektrischenkeinenelektrischen
Akkusativkeinenelektrischenkeineelektrischekeinelektrischeskeineelektrischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. auf der Anziehungskraft bzw. Abstoßungskraft geladener Elementarteilchen beruhend

    Beispiele

    • elektrischer Strom
    • elektrische Spannung
    • der Zaun ist elektrisch geladen
    1. Elektrizität speichernd, führend; Elektrizität erzeugend

      Beispiel

      eine elektrische Leitung
    2. mit Elektrizität betrieben

      Beispiele

      • elektrisches Licht
      • ein elektrischer Rasierapparat
      • wir kochen elektrisch
    3. durch Elektrizität hervorgerufen, bewirkt

      Beispiel

      einen elektrischen Schlag bekommen
    4. die Elektrizität betreffend

      Beispiel

      elektrische Einheiten

Blättern