Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

eis­kalt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: eis|kalt

Bedeutungsübersicht

  1. sehr kalt
    1. völlig gefühllos, abweisend
    2. sehr nüchtern, von keinerlei Gefühlswerten oder -regungen bestimmt

Synonyme zu eiskalt

Aussprache

Betonung: eiskạlt 🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sehr kalt

    Beispiele

    • eiskaltes Wasser
    • <in übertragener Bedeutung>: ihr wurde eiskalt (sie schauderte) bei diesem Gedanken
    1. völlig gefühllos, abweisend

      Beispiel

      ein eiskalter Mensch
    2. sehr nüchtern, von keinerlei Gefühlswerten oder -regungen bestimmt

      Beispiele

      • eiskaltes Karrieredenken
      • eiskalt handeln

Blättern