ein­spü­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einspülen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|spü|len

Bedeutung

eine pulverige oder flüssige Substanz in einem Spülvorgang in eine Flüssigkeit leiten, mit ihr vermischen

Beispiel
  • das Waschmittel in die Waschmaschine einspülen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.