ein­schläm­men

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Gartenbau
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einschlämmen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|schläm|men
Beispiel
Sträucher einschlämmen (stark bewässern)

Bedeutung

(beim Einpflanzen) stark wässern (2), sodass der sich bildende Schlamm alle Hohlräume um die Wurzeln ausfüllt und die Pflanze sich dadurch gut einwurzeln kann

Beispiel
  • Pflanzen einschlämmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?