ein­schal­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|schal|ten

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch Betätigen eines Schalters o. Ä. in Betrieb setzen
      Beispiel
      • das Licht, das Fernsehgerät, die Zündung, eine Maschine einschalten
    2. durch eine automatische Schaltung in Betrieb gesetzt werden
      Grammatik
      sich einschalten
      Beispiel
      • die Alarmanlage schaltet sich sofort ein
    1. einfügen, dazwischenschieben
      Beispiel
      • eine Pause einschalten
    2. in einer laufenden Angelegenheit hinzuziehen, zum Eingreifen veranlassen
      Beispiel
      • Interpol wurde in die Ermittlungen eingeschaltet
    3. in eine Angelegenheit eingreifen
      Grammatik
      sich einschalten
      Beispiel
      • ich schaltete mich in die Diskussion ein

Synonyme zu einschalten

Info

Antonyme zu einschalten

Info

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; 2. Partizip nicht standardsprachlich: eingeschalten

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schalte einich schalte ein
du schaltest eindu schaltest ein schalt ein, schalte ein!
er/sie/es schaltet einer/sie/es schalte ein
Pluralwir schalten einwir schalten ein
ihr schaltet einihr schaltet ein schaltet ein!
sie schalten einsie schalten ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schaltete einich schaltete ein
du schaltetest eindu schaltetest ein
er/sie/es schaltete einer/sie/es schaltete ein
Pluralwir schalteten einwir schalteten ein
ihr schaltetet einihr schaltetet ein
sie schalteten einsie schalteten ein
Partizip I einschaltend
Partizip II eingeschaltet
Infinitiv mit zu einzuschalten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉einschalten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
einschalten