ein­ren­nen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|ren|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch Dagegenrennen zerstören, öffnen
    Beispiel
    • das Tor [mit einer Eisenstange] einrennen
  2. aus einer Bewegung heraus gegen etwas stoßen und sich dabei einen Körperteil verletzen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ich habe mir den Kopf an der Glastür eingerannt

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich renne einich renne ein
du rennst eindu rennest ein renn ein, renne ein!
er/sie/es rennt einer/sie/es renne ein
Pluralwir rennen einwir rennen ein
ihr rennt einihr rennet ein
sie rennen einsie rennen ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich rannte einich rennte ein
du ranntest eindu renntest ein
er/sie/es rannte einer/sie/es rennte ein
Pluralwir rannten einwir rennten ein
ihr ranntet einihr renntet ein
sie rannten einsie rennten ein
Partizip I einrennend
Partizip II eingerannt
Infinitiv mit zu einzurennen

Aussprache

Info
Betonung
einrennen
Lautschrift
[ˈaɪ̯nrɛnən]