Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ein­reg­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|reg|nen
Beispiel: es regnet sich ein

Bedeutungsübersicht

  1. zu einem Dauerregen ausarten; nicht aufhören zu regnen
    1. vom Regen durchnässt werden
    2. durch Dauerregen an einem Ort festgehalten werden

Aussprache

Betonung: einregnen
Anzeige

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singular 
 
 er/sie/es regnet einer/sie/es regne ein 
Plural 
 
 sie regnen einsie regnen ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singular
 
 er/sie/es regnete einer/sie/es regnete ein
Plural
 
 sie regneten einsie regneten ein
Partizip I einregnend
Partizip II eingeregnet
Infinitiv mit zu einzuregnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu einem Dauerregen ausarten; nicht aufhören zu regnen

    Grammatik

    sich einregnen; unpersönlich; Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    es scheint sich einzuregnen
    1. vom Regen durchnässt werden

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      wir sind [auf der Radtour] tüchtig eingeregnet
    2. durch Dauerregen an einem Ort festgehalten werden

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      sie sind in den Bergen eingeregnet

Blättern