ein­näs­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
besonders Medizin, Psychologie, Pädagogik
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|näs|sen
Beispiel
das Kind nässt ein

Bedeutung

Info

unkontrolliert die Blase entleeren [und etwas, sich dadurch nass machen]

Beispiele
  • das Kind nässt ein
  • das Kind hat das Bett eingenässt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich nässe einich nässe ein
du nässt eindu nässest ein näss ein, nässe ein!
er/sie/es nässt einer/sie/es nässe ein
Pluralwir nässen einwir nässen ein
ihr nässt einihr nässet ein nässt ein!
sie nässen einsie nässen ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich nässte einich nässte ein
du nässtest eindu nässtest ein
er/sie/es nässte einer/sie/es nässte ein
Pluralwir nässten einwir nässten ein
ihr nässtet einihr nässtet ein
sie nässten einsie nässten ein
Partizip I einnässend
Partizip II eingenässt
Infinitiv mit zu einzunässen

Aussprache

Info
Betonung
einnässen