Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ein­lul­len

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|lul|len

Bedeutungsübersicht

(von einem eintönigen Geräusch o. Ä.) jemanden [sanft] einschläfern

Beispiele

  • die Musik lullte ihn ein
  • <in übertragener Bedeutung>: er versuchte, die Belegschaft mit schönen Worten einzulullen

Synonyme zu einlullen

einschläfern

Aussprache

Betonung: einlullen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lulle einich lulle ein 
 du lullst eindu lullest ein lull ein, lulle ein!
 er/sie/es lullt einer/sie/es lulle ein 
Pluralwir lullen einwir lullen ein 
 ihr lullt einihr lullet ein
 sie lullen einsie lullen ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lullte einich lullte ein
 du lulltest eindu lulltest ein
 er/sie/es lullte einer/sie/es lullte ein
Pluralwir lullten einwir lullten ein
 ihr lulltet einihr lulltet ein
 sie lullten einsie lullten ein
Partizip I einlullend
Partizip II eingelullt
Infinitiv mit zu einzulullen

Blättern