Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ein­la­den

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: einladen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|la|den
Beispiel: Waren einladen

Bedeutungsübersicht

(eine Ladung, Fracht o. Ä.) in ein Transportfahrzeug befördern, schaffen [und dort verstauen]

Beispiel

Säcke [in den Waggon] einladen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu einladen

aufladen, beladen, laden, verladen

Aussprache

Betonung: einladen🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lade einich lade ein 
 du lädst eindu ladest ein lad ein, lade ein!
 er/sie/es lädt ein, lädt einer/sie/es lade ein 
Pluralwir laden einwir laden ein 
 ihr ladet einihr ladet ein
 sie laden einsie laden ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lud einich lüde ein
 du ludest ein, ludst eindu lüdest ein
 er/sie/es lud einer/sie/es lüde ein
Pluralwir luden einwir lüden ein
 ihr ludet einihr lüdet ein
 sie luden einsie lüden ein
Partizip I einladend
Partizip II eingeladen
Infinitiv mit zu einzuladen

Blättern