ein­köp­fen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Fußball
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einköpfen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|köp|fen

Bedeutung

den Ball ins Tor köpfen

Beispiel
  • er köpfte [eine Flanke] zum 1 ː 0 ein

Synonyme zu einköpfen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?