Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ein­hän­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|hän|gen

Bedeutungsübersicht

    1. in eine Haltevorrichtung, einen Haken, eine Öse o. Ä. hängen und dadurch daran befestigen
    2. (veraltend) den Telefonhörer auf die Gabel legen bzw. in die Haltevorrichtung hängen und das Gespräch damit beenden
  1. einhaken

Synonyme zu einhängen

Arm in Arm gehen, sich einhaken, jemandes Arm nehmen, unterfassen; (umgangssprachlich) sich unterhaken; (landschaftlich) sich einhenkeln
Anzeige

Aussprache

Betonung: einhängen
Lautschrift: [ˈaɪ̯nhɛŋən]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hänge einich hänge ein 
 du hängst eindu hängest ein häng ein, hänge ein!
 er/sie/es hängt einer/sie/es hänge ein 
Pluralwir hängen einwir hängen ein 
 ihr hängt einihr hänget ein
 sie hängen einsie hängen ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich hängte einich hängte ein
 du hängtest eindu hängtest ein
 er/sie/es hängte einer/sie/es hängte ein
Pluralwir hängten einwir hängten ein
 ihr hängtet einihr hängtet ein
 sie hängten einsie hängten ein
Partizip I einhängend
Partizip II eingehängt
Infinitiv mit zu einzuhängen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. in eine Haltevorrichtung, einen Haken, eine Öse o. Ä. hängen und dadurch daran befestigen

      Beispiel

      eine Tür, den Fensterladen einhängen
    2. den Telefonhörer auf die Gabel legen bzw. in die Haltevorrichtung hängen und das Gespräch damit beenden

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      er hatte bereits [den Hörer] eingehängt
  1. einhaken (2)
Anzeige

Blättern