ein­frie­ren

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|frie|ren

Bedeutungen (3)

Info
    1. durch Frosteinwirkung unbenutzbar, unbrauchbar werden
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • die Wasserleitung ist eingefroren
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Bildschirm, das Programm, der Computer ist eingefroren (reagiert nicht mehr)
    2. festfrieren, zu Eis werden
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • das Wasser in der Leitung friert ein
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 bei diesen Worten war ihr Lächeln eingefroren (starr geworden)
    3. von Eis umgeben sein und festgehalten werden
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • das Schiff ist [im Hafen] eingefroren
  1. durch Kälteeinwirkung haltbar machen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Lebensmittel einfrieren
  2. auf dem augenblicklichen Stand belassen; nicht weiterführen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • ein Projekt, die diplomatischen Beziehungen einfrieren
    • die Preise, die Löhne einfrieren
    • die Regierung ließ die Konten der Terrorverdächtigen einfrieren (sperren)

Synonyme zu einfrieren

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich friere einich friere ein
du frierst eindu frierest ein frier ein, friere ein!
er/sie/es friert einer/sie/es friere ein
Pluralwir frieren einwir frieren ein
ihr friert einihr frieret ein friert ein!
sie frieren einsie frieren ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fror einich fröre ein
du frorst eindu frörest ein, frörst ein
er/sie/es fror einer/sie/es fröre ein
Pluralwir froren einwir frören ein
ihr frort einihr fröret ein, frört ein
sie froren einsie frören ein
Partizip I einfrierend
Partizip II eingefroren
Infinitiv mit zu einzufrieren

Aussprache

Info
Betonung
einfrieren
Lautschrift
[ˈaɪ̯nfriːrən]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
einfrieren