edie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
edie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. [wissenschaftlich] herausgeben
    Beispiele
    • Schillers Werke edieren
    • sorgfältig edierte Bände
  2. editieren
    Gebrauch
    EDV

Synonyme zu edieren

Info

Herkunft

Info

lateinisch edere (2. Partizip: editum) = herausgeben

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ediereich ediere
du edierstdu edierest edier, ediere!
er/sie/es edierter/sie/es ediere
Pluralwir edierenwir edieren
ihr ediertihr edieret ediert!
sie edierensie edieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich edierteich edierte
du ediertestdu ediertest
er/sie/es edierteer/sie/es edierte
Pluralwir ediertenwir edierten
ihr ediertetihr ediertet
sie ediertensie edierten
Partizip I edierend
Partizip II ediert
Infinitiv mit zu zu edieren

Aussprache

Info
Betonung
edieren

Blättern

Info