durch­tan­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
besonders Handball-, Fußballjargon
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|tan|ken
Beispiel
er hat sich durchgetankt

Bedeutung

Info

mit kraftvollem körperlichem Einsatz durch die gegnerische Deckung brechen

Beispiel
  • der bullige Mittelstürmer hatte sich wieder durchgetankt

Herkunft

Info

zu Tank (2)

Grammatik

Info

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich tanke durchich tanke durch
du tankst durchdu tankest durch tank durch, tanke durch!
er/sie/es tankt durcher/sie/es tanke durch
Pluralwir tanken durchwir tanken durch
ihr tankt durchihr tanket durch tankt durch!
sie tanken durchsie tanken durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich tankte durchich tankte durch
du tanktest durchdu tanktest durch
er/sie/es tankte durcher/sie/es tankte durch
Pluralwir tankten durchwir tankten durch
ihr tanktet durchihr tanktet durch
sie tankten durchsie tankten durch
Partizip I durchtankend
Partizip II durchgetankt
Infinitiv mit zu durchzutanken

Aussprache

Info
Betonung
durchtanken