durch­sich­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉durchsichtig

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|sich|tig

Bedeutungen (2)

  1. so beschaffen, dass hindurchgesehen werden kann; transparent
    Beispiele
    • durchsichtiges Papier, Gewebe
    • die Bluse ist durchsichtig
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine durchsichtige (sehr zarte und blasse) Haut
    1. Beispiel
      • durchsichtige Lügen
    2. begreiflich, verständlich
      Beispiel
      • Bestimmungen durchsichtiger machen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?