durch­sau­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
derb
Wort mit gleicher Schreibung
durchsaufen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|sau|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. kräftig trinkend durchfeiern
    Beispiel
    • sie haben [bis zum Morgen] durchgesoffen
  2. auf Kosten anderer [viel] Alkohol trinken
    Grammatik
    sich durchsaufen
    Beispiel
    • der Kerl säuft sich überall durch

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich saufe durchich saufe durch
du säufst durchdu saufest durch sauf durch, saufe durch!
er/sie/es säuft durcher/sie/es saufe durch
Pluralwir saufen durchwir saufen durch
ihr sauft durchihr saufet durch sauft durch!
sie saufen durchsie saufen durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich soff durchich söffe durch
du soffst durchdu söffest durch
er/sie/es soff durcher/sie/es söffe durch
Pluralwir soffen durchwir söffen durch
ihr sofft durchihr söffet durch
sie soffen durchsie söffen durch
Partizip I durchsaufend
Partizip II durchgesoffen
Infinitiv mit zu durchzusaufen

Aussprache

Info
Betonung
durchsaufen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen