durch­rin­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchringen
Lautschrift
[ˈdʊrçrɪŋən]

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|rin|gen
Beispiel
sie hat sich zu dieser Überzeugung durchgerungen

Bedeutung

sich unter Überwindung heftiger innerer Widerstände zu etwas entschließen

Beispiel
  • sich zu einem Entschluss durchringen

Synonyme zu durchringen

  • sich aufraffen, sich aufschwingen, sich bequemen, sich durchkämpfen

Grammatik

sich durchringen; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?