Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­lau­fen

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: durchlaufen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|lau|fen
Beispiele: er ist die ganze Nacht durchgelaufen; das Wasser ist durchgelaufen

Bedeutungsübersicht

    1. sich laufend durch, zwischen etwas hindurchbewegen
    2. (von flüssigen Stoffen) sich laufend durch etwas hindurchbewegen; durchrinnen, durchsickern
  1. laufend durchkommen
  2. (eine bestimmte Zeit, Strecke) ohne Unterbrechung laufen
  3. (Ballspiele) an der gegnerischen Abwehr vorbeilaufen, sie überlaufen
  4. durch vieles Laufen verschleißen
  5. (von Bauteilen u. Ä.) von der einen bis zur anderen Seite einer Wand, Fassade o. Ä. durchgehen

Synonyme zu durchlaufen

durchgehen, durchkommen, durchsickern, überlaufen

Aussprache

Betonung: dụrchlaufen🔉

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich laufe durchich laufe durch 
 du läufst durchdu laufest durch lauf durch, laufe durch!
 er/sie/es läuft durcher/sie/es laufe durch 
Pluralwir laufen durchwir laufen durch 
 ihr lauft durchihr laufet durch 
 sie laufen durchsie laufen durch 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lief durchich liefe durch
 du liefst durchdu liefest durch
 er/sie/es lief durcher/sie/es liefe durch
Pluralwir liefen durchwir liefen durch
 ihr lieft durchihr liefet durch
 sie liefen durchsie liefen durch
Partizip I durchlaufend
Partizip II durchgelaufen
Infinitiv mit zu durchzulaufen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. sich laufend (1a) durch, zwischen etwas hindurchbewegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      er lief einfach [durch die Absperrung] durch
    2. (von flüssigen Stoffen) sich laufend (9) durch etwas hindurchbewegen; durchrinnen, durchsickern

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      der Kaffee ist noch nicht ganz [durch den Filter] durchgelaufen
  1. laufend durchkommen (4)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    sie ist eben hier durchgelaufen
  2. (eine bestimmte Zeit, Strecke) ohne Unterbrechung laufen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    wir sind vier Stunden, bis zum nächsten Dorf durchgelaufen
  3. an der gegnerischen Abwehr vorbeilaufen, sie überlaufen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Gebrauch

    Ballspiele

    Beispiel

    der Mittelstürmer lief frei durch
  4. durch vieles Laufen verschleißen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiele

    • er hat die Schuhe durchgelaufen
    • durchgelaufene Sohlen
  5. (von Bauteilen u. Ä.) von der einen bis zur anderen Seite einer Wand, Fassade o. Ä. durchgehen (2c)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • der Fries läuft unterhalb der Fenster durch
    • <meist im 1. Partizip>: ein durchlaufendes Sims

Blättern