durch­hel­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|hel|fen
Beispiel
er hat ihr durchgeholfen

Bedeutungen (2)

Info
  1. jemandem helfen, durch etwas zu gelangen
    Beispiel
    • sie half mir durch die schmale Öffnung durch
  2. helfen, eine schwierige Situation zu bestehen; aus einer Notlage heraushelfen
    Beispiel
    • er hat seinem arbeitslosen Freund durchgeholfen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich helfe durchich helfe durch
du hilfst durchdu helfest durch hilf durch!
er/sie/es hilft durcher/sie/es helfe durch
Pluralwir helfen durchwir helfen durch
ihr helft durchihr helfet durch helft durch!
sie helfen durchsie helfen durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich half durchich hälfe durch, hülfe durch
du halfst durchdu hälfest durch, hälfst durch, hülfest durch, hülfst durch
er/sie/es half durcher/sie/es hälfe durch, hülfe durch
Pluralwir halfen durchwir hälfen durch, hülfen durch
ihr halft durchihr hälfet durch, hälft durch, hülfet durch, hülft durch
sie halfen durchsie hälfen durch, hülfen durch
Partizip I durchhelfend
Partizip II durchgeholfen
Infinitiv mit zu durchzuhelfen

Aussprache

Info
Betonung
durchhelfen
Lautschrift
[ˈdʊrçhɛlfn̩]