durch­ge­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchgehen
Wort mit gleicher Schreibung
durchgehen (unregelmäßiges Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|ge|hen
Beispiel
ich habe den Wald durchgangen

Bedeutung

gehend durchqueren; durchwandern

Beispiel
  • ich habe den Wald durchgangen

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich durchgehe ich durchgehe
du durchgehst du durchgehest durchgeh, durchgehe!
er/sie/es durchgeht er/sie/es durchgehe
Plural wir durchgehen wir durchgehen
ihr durchgeht ihr durchgehet durchgeht!
sie durchgehen sie durchgehen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich durchging ich durchginge
du durchgingst du durchgingest
er/sie/es durchging er/sie/es durchginge
Plural wir durchgingen wir durchgingen
ihr durchgingt ihr durchginget
sie durchgingen sie durchgingen
Partizip I durchgehend
Partizip II durchgangen
Infinitiv mit zu zu durchgehen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?