durch­fors­ten

Wortart:
schwaches Verb
Aussprache:
Betonung
durchforsten
Wort mit gleicher Schreibung
durchforsten (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|fors|ten
Beispiel
durchforstet

Bedeutungen (3)

  1. (Baumbestände) planmäßig ausholzen, von minderwertigen Stämmen befreien
    Gebrauch
    Forstwirtschaft
    Beispiel
    • den Wald regelmäßig durchforsten
  2. auf etwas Bestimmtes hin kritisch durchsehen [und Überflüssiges entfernen]
    Beispiel
    • alte Vorschriften, das System von Vergünstigungen durchforsten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?