durch­flie­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchfliegen
Wort mit gleicher Schreibung
durchfliegen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|flie|gen
Beispiele
der Stein ist [durch die Scheibe] durchgeflogen; er ist durchgeflogen (umgangssprachlich für hat die Prüfung nicht bestanden)

Bedeutungen (3)

  1. durch etwas fliegen, sich im Flug durch etwas hindurchbewegen
    Beispiele
    • ein Stein flog [durch die Scheibe] durch
    • das Segelflugzeug ist gerade durch eine Wolke durchgeflogen
  2. ohne Unterbrechung, ohne Zwischenlandung bis zum Ziel fliegen
    Beispiel
    • wir sind durchgeflogen
  3. in einer Prüfung durchfallen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • er ist im Staatsexamen durchgeflogen

Synonyme zu durchfliegen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?