durch­flie­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchfliegen
Wort mit gleicher Schreibung
durchfliegen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|flie|gen
Beispiel
der Jet hat die Wolken durchflogen

Bedeutungen (2)

    1. fliegend durchqueren, durchstoßen
      Beispiel
      • soeben haben wir die Wolken durchflogen
    2. (eine bestimmte Strecke) fliegend zurücklegen
      Beispiel
      • die Maschine hat schon weite Strecken durchflogen
  1. flüchtig lesen; überfliegen
    Beispiel
    • rasch die Post, die Zeitung durchfliegen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich durchfliege ich durchfliege
du durchfliegst du durchfliegest durchflieg, durchfliege!
er/sie/es durchfliegt er/sie/es durchfliege
Plural wir durchfliegen wir durchfliegen
ihr durchfliegt ihr durchflieget durchfliegt!
sie durchfliegen sie durchfliegen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich durchflog ich durchflöge
du durchflogst du durchflögest, durchflögst
er/sie/es durchflog er/sie/es durchflöge
Plural wir durchflogen wir durchflögen
ihr durchflogt ihr durchflöget
sie durchflogen sie durchflögen
Partizip I durchfliegend
Partizip II durchflogen
Infinitiv mit zu zu durchfliegen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?