durch­fei­ern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchfeiern
Wort mit gleicher Schreibung
durchfeiern (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|fei|ern
Beispiel
sie haben die Nacht durchgefeiert

Bedeutung

(über eine bestimmte Zeit) ohne Pause feiern

Beispiele
  • wir haben [die ganze Nacht] durchgefeiert
  • heute feiern wir durch (feiern wir bis zum Morgen)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?