Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­boh­ren

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: durchbohren (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|boh|ren
Beispiele: eine Kugel hat die Tür durchbohrt; von Blicken durchbohrt

Bedeutungsübersicht

[mit einem spitzen Gegenstand] durchdringen (1)

Beispiele

  • er durchbohrte ihn, seine Brust mit dem Speer
  • von einer Kugel, von Pfeilen durchbohrt werden
  • <in übertragener Bedeutung>: jemanden mit Blicken durchbohren (durchdringend 2 ansehen)
  • <in übertragener Bedeutung>: jemanden durchbohrend, mit durchbohrenden Blicken ansehen

Aussprache

Betonung: durchbohren
Lautschrift: [dʊrçˈboːrən]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich durchbohreich durchbohre 
 du durchbohrstdu durchbohrest durchbohr, durchbohre!
 er/sie/es durchbohrter/sie/es durchbohre 
Pluralwir durchbohrenwir durchbohren 
 ihr durchbohrtihr durchbohret
 sie durchbohrensie durchbohren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich durchbohrteich durchbohrte
 du durchbohrtestdu durchbohrtest
 er/sie/es durchbohrteer/sie/es durchbohrte
Pluralwir durchbohrtenwir durchbohrten
 ihr durchbohrtetihr durchbohrtet
 sie durchbohrtensie durchbohrten
Partizip I durchbohrend
Partizip II durchbohrt
Infinitiv mit zu zu durchbohren

Blättern