du­ra­tiv

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉durativ
auch:
🔉[…ˈtiːf]

Rechtschreibung

Worttrennung
du|ra|tiv

Bedeutung

andauernd, anhaltend

Beispiel
  • durative Aktionsart (Aktionsart eines Verbs, das die Dauer eines Seins oder Geschehens ausdrückt, z. B. bei schlafen)

Herkunft

zu lateinisch durare, durabel

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?