Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

druck­sen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: druck|sen
Beispiel: du druckst

Bedeutungsübersicht

[auf eine Frage] sich nur zögernd äußern, nicht recht über etwas sprechen wollen oder können

Beispiel

er druckste lange, bis er damit herausrückte

Aussprache

Betonung: drụcksen

Herkunft

zu drucken, drücken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich druckseich druckse 
 du druckstdu drucksest drucks, druckse!
 er/sie/es druckster/sie/es druckse 
Pluralwir drucksenwir drucksen 
 ihr druckstihr druckset 
 sie drucksensie drucksen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich drucksteich druckste
 du druckstestdu druckstest
 er/sie/es drucksteer/sie/es druckste
Pluralwir druckstenwir drucksten
 ihr druckstetihr druckstet
 sie druckstensie drucksten
Partizip I drucksend
Partizip II gedruckst
Infinitiv mit zu zu drucksen

Blättern