dros­seln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉drosseln

Rechtschreibung

Worttrennung
dros|seln
Beispiel
ich dross[e]le

Bedeutungen (2)

  1. jemandem die Kehle zudrücken; würgen
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • er drosselte ihn von hinten mit einem Strick
    1. in der Leistung herabsetzen, kleiner stellen
      Beispiele
      • die Heizung drosseln
      • ein gedrosselter Motor
    2. die Zufuhr von etwas verringern
      Beispiel
      • den Dampf drosseln
    3. herabsetzen, einschränken
      Beispiel
      • das Tempo, die Einfuhr, die Produktion drosseln

Synonyme zu drosseln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?