dor­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
dortig
Lautschrift
[ˈdɔrtɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
dor|tig

Bedeutung

dort befindlich, anzutreffen, geschehen

Beispiel
  • die dortigen Ämter, Vorgänge, Verhältnisse

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
dortig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?