do­ku­men­ten­echt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
dokumentenecht

Rechtschreibung

Worttrennung
do|ku|men|ten|echt

Bedeutung

für den Einsatz beim Ausfertigen oder Unterzeichnen von Dokumenten geeignet

Beispiele
  • dokumentenechte Tinte
  • der Drucker ist dokumentenecht
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?