dis­am­bi­gu­ie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Aussprache:
Betonung
disambiguieren

Rechtschreibung

Worttrennung
dis|am|bi|gu|ie|ren

Bedeutung

die Ambiguität eines sprachlichen Zeichens, eines Ausdrucks (durch bestimmte syntaktische oder semantische Zuordnungen) aufheben; etwas eindeutig machen

Herkunft

lateinisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?