Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

di­o­ny­sisch

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: di|o|ny|sisch

Bedeutungsübersicht

  1. dem Gott Dionysos zugehörend, ihn betreffend
  2. rauschhaft, ekstatisch

Synonyme zu dionysisch

ekstatisch; außer sich, berauscht, im Rausch, in Ekstase, rauschhaft, schwärmerisch, verzückt; (gehoben) entrückt; (bildungssprachlich) euphorisch; (veraltet) entzückt
Anzeige

Antonyme zu dionysisch

apollinisch

Aussprache

Betonung: dionysisch

Grammatik

Steigerungsformen

Positivdionysisch
Komparativdionysischer
Superlativam dionysischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-dionysischer-dionysische-dionysisches-dionysische
Genitiv-dionysischen-dionysischer-dionysischen-dionysischer
Dativ-dionysischem-dionysischer-dionysischem-dionysischen
Akkusativ-dionysischen-dionysische-dionysisches-dionysische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderdionysischediedionysischedasdionysischediedionysischen
Genitivdesdionysischenderdionysischendesdionysischenderdionysischen
Dativdemdionysischenderdionysischendemdionysischendendionysischen
Akkusativdendionysischendiedionysischedasdionysischediedionysischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeindionysischerkeinedionysischekeindionysischeskeinedionysischen
Genitivkeinesdionysischenkeinerdionysischenkeinesdionysischenkeinerdionysischen
Dativkeinemdionysischenkeinerdionysischenkeinemdionysischenkeinendionysischen
Akkusativkeinendionysischenkeinedionysischekeindionysischeskeinedionysischen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dem Gott Dionysos zugehörend, ihn betreffend

    Beispiel

    ein dionysischer Kult
  2. rauschhaft, ekstatisch

    Beispiel

    dionysische Lust

Blättern