di­let­tan­ten­haft

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
dilettantenhaft
Lautschrift
[dilɛˈtantn̩haft]

Rechtschreibung

Worttrennung
di|let|tan|ten|haft

Bedeutung

in der Weise eines Dilettanten (b); stümperhaft

Beispiel
  • sein Klavierspiel ist sehr dilettantenhaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?