Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

dick ma­chen, dick­ma­chen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: dick machen
Alternative Schreibung: dickmachen
Worttrennung: dick ma|chen, dick|ma|chen

Bedeutungsübersicht

  1. bewirken, dass jemand dick wird, dick erscheint
  2. (umgangssprachlich scherzhaft) bei Tisch, in einer Sitzreihe o. Ä. viel Platz beanspruchen
  3. (umgangssprachlich) sich [mit etwas] brüsten, angeben
  4. (derb) schwängern

Aussprache

Betonung: dịck machen
dịckmachen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bewirken, dass jemand dick wird, dick erscheint

    Beispiele

    • Sahne macht dick
    • dieses Kleid macht dich dick
  2. bei Tisch, in einer Sitzreihe o. Ä. viel Platz beanspruchen

    Grammatik

    sich dick machen

    Gebrauch

    umgangssprachlich scherzhaft

    Beispiel

    mach dich nicht so dick, ich habe ja gar keinen Platz!
  3. sich [mit etwas] brüsten, angeben

    Grammatik

    sich dick machen

    Gebrauch

    umgangssprachlich
  4. schwängern

    Gebrauch

    derb

    Beispiel

    er hat sie dick gemacht

Blättern