des­or­ga­ni­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[dɛsʔɔrɡaniˈziːrən]
auch:
🔉[dezɔrɡaniˈziːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
des|or|ga|ni|sie|ren

Bedeutung

den organisierten Zustand von etwas zerstören, auflösen

Beispiel
  • eine desorganisierte Versorgung

Herkunft

französisch désorganiser, aus: dés- (des-, Des-) und organiser, organisieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?