de­pri

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
🔉depri

Rechtschreibung

Worttrennung
de|pri
Beispiel
depri drauf sein

Bedeutung

in gedrückter Stimmung, niedergeschlagen; depressiv

Beispiele
  • depri drauf sein
  • total depri sein

Herkunft

kurz für: deprimiert, deprimieren

Grammatik

indeklinables Adjektiv

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?